Pikante Thai Suppe mit Kokos und Hühnchen

Antworten
     
lause74
Beiträge: 13
Registriert: Mi 20. Mai 2020, 20:34
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Moderator

registrierter User

Status
Mai 2020 22 05:07

Pikante Thai Suppe mit Kokos und Hühnchen

Beitrag von lause74

Zutaten
• 300 g Hühnerbrust gewürfelt
• 1 kl, Bund Frühlingszwiebeln
• 2cm Ingwer frisch
• 1lt. Hühnerbrühe
• 1 Dose Kokosmilch
• 3 EL Sojasauce
• 2 TL Currypaste
• 1 Paprikaschote rot gewürfelt
• 100g Champions gewürfelt
• 1 Stange Zitronengras
• 1 Chilischote gehackt
• 125g Chinesische Eiernudel
• 1 EL Öl
• 1 Handvoll Koriander frisch geschnitten
• Salz, Pfeffer
Anleitungen
Das Hühnerfleisch in einen Topf kurz anbraten. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und den Ingwer in kleine Stücke schneiden. Beides zufügen und kurz mitbraten.
Dann mit der Hühnerbrühe ablöschen. Kokosmilch, Sojasauce und Currypaste hinzufügen.
Das Zitronengras längs kreuzweise einschneiden und in die Suppe geben. 5 Min. kochen, dann das restliche Gemüse und die Gewürze hinzufügen.
Die Nudeln nach Packungsangebe zur Suppe hinzufügen.
Wer mag, kann noch wenig frischen Koriander aufheben und zum Schluss über die Suppe streuen.

Antworten

Social Media

     

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste